Stress

Der Begriff „Stress“ ist in unserer heutigen moderne Gesellschaft ein sehr häufig genutztes Wort. 

Er entsteht dadurch das die Anforderung die von Aussen an uns gestellt wird nicht als Herausforderung sondern als Überforderung empfunden wird.

Die uns zur Verfügung stehenden Fähigkeiten oder auch Ressourcen reichen nicht aus die vielen Aufgabe gleichzeitig zu bewältigen.

Das Gehirn sucht aktiv nach Lösungen. Dadurch das es so aktiv ist lässt es auch den Körper seinen Beitrag dazu liefern und es entstehen die typischen Symptome wie z.B. Schwitzen, Zittern, erhöhter Herzschlag, und die Atemfrequenz steigt.

Der Körper stellt sich auf die Kampf oder Fluchtreaktion ein.

Meine Lösung  für sie sind Entspannungstechniken zu lernen, und mit ihnen die Erarbeitung  von Stressbewältigungsstrategien die sie dann im Berufs- wie auch im Privatleben anwenden können.