Bedürfnisse

Jeder Mensch hat seine eigenen individuellen Bedürfnisse.

Meist kommt es im Laufe des Lebens dazu das wir einen Lebensstil entwickeln wo unsere Bedürfnisse hinter denen der anderen Menschen in unserem Leben stehen.

Dadurch erfüllen wir primär die Bedürfnisse der anderen Menschen als unsere Eigenen. Indem wir dies tun laden wir uns teilweise sehr viel Last auf die unseren „ psychischen Rucksack“ sehr schwer werden lassen.

Wenn wir diesen Rucksack dann tragen genügt eine kleine Steigung auf unseren Lebensweg um uns schnell kraftlos werden zu lassen. Teilweise ist dann das Gefühl den Boden unter den Füssen zu verlieren sehr präsent.

Es kommt zur massiven psychischen Be- und Überlastung. Das Ziel der psychologischen Behandlung ist diesen Rucksack abzulegen und gemeinsam mit ihnen die Pakete anzuschauen.

Das Ziel ist es im psychoonkologischen Gespräch den Rucksack für sie zu erleichtern damit sie wieder unbeschwerter ihren Lebensweg weiter folgen können.